Herzlich willkommen bei den Bürgern für Bästenhardt
Herzlich willkommen bei denBürgern für Bästenhardt

 

Die Nachbarschaftsplattform "nebenan.de" ist für Bästenhardt-Belsen verfügbar. Sie ermöglicht den Austausch von Mitteilungen, Wünschen, Unternehmungen zwischen Nachbarn in unseren Stadtteilen. Anwohner können den Zugangs-Code vom BfB erfahren. Mit diesem kann man sich nach Überprüfung der Angaben (Verifikation) durch die Plattform anmelden. Einfach eine email an den Verein schreiben.

Aktuell 

 

 

_______________________________________________________________________________

 

Der Neustart von unserem Café Fröhlich

war sehr erfolgreich

 

 

Am 28. Juli haben wir unser Café Fröhlich im Freien angeboten (Terrasse vom Haus Regenbogen), mit den Corona-bedingten Vorsichtsmaßnahmen. Es war ein ausgesprochen entspannter Nachmittag bei noch erträglichen Außentemperaturen.

Weil die Resonanz sehr positiv war, werden wir das nächste Café regulär am 11. August anbieten (2. Dienstag im Monat).

Corona-bedingt fand am 28. Juli zum ersten Mal seit März 2020 wieder ein Café Fröhlich statt. Nach Vorlage eines Sicherheitskonzepts durch den BfB war die Stadtverwaltung Mössingen schließlich bereit, das Haus Regenbogen für diese Veranstaltung wieder frei zu geben. Besonderer Dank gilt hier Frau Abrell und Frau Vo-Van. Die Stadtgärtnerei (Herr Hetzer) hat das Haus Regenbogen wieder sichtbar gemacht, durch umfangreiches Mähen des hohen Grases. Die Reinigung des durch Fremdnutzung verunreinigten Geländes erfolgte durch den BfB. Gespräche vor Ort mit Herrn Dold vom Gesundheitsamt Tübingen haben uns schließlich darin bekräftigt, dass mit den entsprechenden Vorsichtmaßnahmen (vor allem Trennung von Service- und Gästebereich) eine Durchführung möglich wäre.

Unser gut vorbereiteter Neuanfang (allen voran Fam. Steinhilber und Karin Hansen mit weiteren Mitgliedern des BfB-Vorstands) erfolgte bei strahlendem Wetter und sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse hinter dem Haus. An 10, mit Sicherheitsabstand verteilten Tischen konnten wir 20 Teilnehmer begrüßen, die aus Gründen der Sicherheit, persönlich eingeladen worden waren und erfreut zugesagt hatten. Kuchen und Getränke kamen sehr gut an und auch die Stimmung war ausgesprochen gut. Frau Margret Steinhilber überraschte mit einer Querflöten-Einlage. Im Nachklang saßen noch einige Damen auf dem Heimweg auf einer Parkbank gemütlich zusammen und unterhielten sich blendend.

_____________________________________________________________________________

 

 

Der BfB Stammtisch

 

Unser Stammtisch im Ernwiesen ist ebenfalls sehr gut angenommen worden. Elf Mitglieder trafen sich am Donnerstag, den 30. Juli, auf der Terrasse der Sportgaststätte Ernwiesen. Die Stimmung war gelöst, geprägt durch das herrliche Gefühl, wieder an die Luft zu kommen.

 

 

In unserer Reihe "Verständliche Wissenschaften"

 

   können wir zur Zeit leider noch keine Vorträge anbieten, da das Foyer der Bästenhardtschule wegen Corona nicht für die Öffentlichkeit zugänglich ist.

 

_________________________________________________________________

 

 

Einen Besuch wert: Der Kräutergarten bei der Trinkhalle

 

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kommentare schreiben Sie uns eine E-Mail an buerger@baestenhardt.de.

 

__________________

 

Daten werden geladen...

Was bisher geschah...

Hier können Sie nachlesen, was der BfB bisher schon alles veranstaltet hat.

 

 

Was macht der BfB?

Hier erfahren Sie mehr über die Ziele der Bürger für Bästenhardt.

 

 

Neugierig?

Interessieren Sie sich für unsere Aktivitäten und/oder möchten Sie Mitglied werden? Dann klicken Sie hier!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Löser / Dr. Rüdiger Hampp