Herzlich willkommen bei den Bürgern für Bästenhardt
Herzlich willkommen bei denBürgern für Bästenhardt

 

Die Nachbarschaftsplattform "nebenan.de" ist für Bästenhardt-Belsen verfügbar. Sie ermöglicht den Austausch von Mitteilungen, Wünschen, Unternehmungen zwischen Nachbarn in unseren Stadtteilen. Anwohner können den Zugangs-Code vom BfB erfahren. Mit diesem kann man sich nach Überprüfung der Angaben (Verifikation) durch die Plattform anmelden. Einfach eine email an den Verein schreiben.

Aktuell 

______________________________________________________________________________

 

 

Wir sagen dem Müll den Kampf an - trotz Corona

am 20. März

 

Für alle, die sich beteiligen möchten:

Wir treffen uns an der Bushaltestelle „Don Bosco“ am

Samstag, den 20.3.2021 um 10 Uhr

Die Stadt stellt Sicherheitswesten, Greifzangen, Müllsäcke und Eimer für die leeren Fla­schen zu Verfügung.

Die Stadtwerke holen die Säcke und die Eimer am Montag vom Park­platz Don Bosco ab, wo wir sie bis 12 Uhr am Samstag abgestellt haben.

Einen kleinen Umtrunk wird es im Garten des Regenbogenhauses im Anschluss geben. Anstoßen werden wir wohl nicht dürfen, aber einan­der freundlich abstandsgerecht zunicken sollte drin sein.

 

___________________________________________________

 

 

Start der Putzaktion

 

So sah es am 20. März, 10:00 Uhr, auf dem Vorplatz bei Don Bosco aus: Fast 20 Bästenhardter waren dem Aufruf des BfB gefolgt und mit Greifzangen, Abfallsäcken und Eimern bewafffnet - und mit gelben Westen gesichert - los gezogen. Obwohl die Wiesen zum Teil noch etwas mit Schnee bedeckt waren (Kommentar: Jetzt bin ich hier, jetzt sammle ich auch), war die Ausbeute wieder enorm.

Nach etwa zwei Stunden und nach Ablage der Säcke bei Don Bosco, folgte noch ein kleiner Umtrunk mit Brezeln und Sicherheitsabstand auf der Terrasse von  Haus Regenbogen. Dabei gab es Gelegenheit zur Unterhaltung und die Möglichkeit potentielle neue Mitglieder zu begrüßen. (Photo: Rüdiger Hampp)

 

___________________________________________________

 

 

Der Malwettbewerb muß aufgrund der neuen Corona-Richtlinien leider abgesagt werden.

Wir werden die Veranstaltung zu einem späteren Termin nachholen.

 

MALWETTBEWERB - Für Kinder und ihre Familien

Bästenhardt ist bunt

 

Wo:              Auf geeigneten Plätzen und Gehwegen

Womit:         Mit Straßenmalkreide

Preise:         Die 5 schönsten Bilder werden prämiert

 

Was musst Du tun?

Am Samstag 03. April zwischen 10 und 12 Uhr am „Haus Regenbogen“, Buchenstr. 8/1, ein großes Paket mit Straßenmalkreide abholen!

Kostenlos – wird Dir vom Verein „Bürger für Bästenhardt“ geschenkt.

  1. Ein wunderschönes Bild malen
  2. Davon ein Foto machen und es bis Montag, 05. April, spätestens 20.00 Uhr an folgende Mailadresse  (pdf- oder jpeg-Datei) schicken:
  3. buerger@baestenhardt.de

Dabei kannst Du Dir gerne von Mama, Papa, Oma, Opa oder von der großen

Schwester oder dem Bruder helfen lassen.

 

Und nun hilft nur noch „Daumen drücken“ – wenn Du einen schönen Preis gewonnen hast, rufen wir Dich an!

 

Für alle Preisträger:

Abholung der Preise am Samstag, 10. April um 14 Uhr am Haus Regenbogen!

 

Nun wünschen wir Dir eine tolle Idee, viel Freude und viel Erfolg!

Wir freuen uns sehr über jede Beteiligung und auf jede Zusendung!

Viel Glück und achte gut darauf, dass Du einen gefahrlosen Platz findest!

 

Der Vorstand des BfB (Bürger für Bästenhardt)

 

Das Café Fröhlich während der kalten Jahreszeit

 

Vom 28. Juli bis 8. September haben wir unser Café Fröhlich im Freien angeboten (auf der Terrasse des Hauses Regenbogen). Das geht jetzt leider nicht mehr. Aufgrund der Corona-bedingten Vorsichtsmaßnahmen, haben wir nach einem neuen Veranstaltungsort gesucht. Über Vermittlung von Herrn Pfarrer Krämer hat sich der Evangelische Kirchengemeinderat bereit erklärt, uns die Johanneskirche in Bästenhardt für wenige Stunden im Monat als Café zu überlassen.

Das ist aufgrund der stark erhöhten Infektionsraten aktuell leider nicht mehr möglich. Wenn die Lage besser wird, planen wir wieder.

 

In neuer Umgebung: Unser erstes Café in der Johanneskirche am 13. Oktober.

 

Es war genügend Platz vorhanden,um die etwa 20 Café-Gäste Corona-gerecht unterzubringen. Das BfB-Betreuungsteam hat sich zwischen  Küche und Service aufgeteilt. An dieser Stelle nocheinmal herzlichen Dank an Herrn Pfarrer Krämer und den Evangelischen Kirchengemeinderat.

_____________________________________________________________________________

 

 

Der BfB Stammtisch

 

Unser Stammtisch ruht zur Zeit.

 

Unsere Reihe "Verständliche Wissenschaften"

ruht zur Zeit ebenfalls. Für 2021 sind schon alle möglichen Vortragstermine belegt. Nun hängt es lediglich von Corona ab, wann und wo es wieder losgehen kann. 

 

Das Drachenfest 2020 

ein Meer von Drachen über Bästenhardt.

 

Bei herrlichstem Drachenwetter war der Kuhbuckel am 4. Oktober das Ziel zahlreicher Familien mit Kindern und ihren Drachen. Unabhängig vom Alter waren zeitweise über 30 Drachen am Himmel, mit zum Teil leichten Überschneidungen der Zugschnüre.

Es wurden ingesamt 9 Preise verleihen. Der erste Preis für die größte Flughöhe ging an Tim mit seinem Piratendrachen.

 

Haben Sie Fragen, Anregungen, Kommentare schreiben Sie uns eine E-Mail an buerger@baestenhardt.de.

 

__________________

 

Daten werden geladen...

Was bisher geschah...

Hier können Sie nachlesen, was der BfB bisher schon alles veranstaltet hat.

 

 

Was macht der BfB?

Hier erfahren Sie mehr über die Ziele der Bürger für Bästenhardt.

 

 

Neugierig?

Interessieren Sie sich für unsere Aktivitäten und/oder möchten Sie Mitglied werden? Dann klicken Sie hier!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stefan Löser / Dr. Rüdiger Hampp